Zukunftsweisende Intralogistik zum Anfassen

Auf der CeMAT 2016, der Weltleitmesse für Intralogistik und Supply Chain Management (31. Mai bis 3. Juni, Hannover), präsentierte die viastore-Gruppe innovative Technologien zum Anfassen, Ausprobieren und Mitmachen. Auf dem rund 300 Quadratmeter großen Messestand konnten Besucher interaktiv verschiedene Lösungen aus den beiden Geschäftsbereichen viastore SYSTEMS und viastore SOFTWARE in Augenschein nehmen und live in Aktion erleben. Die zahlreichen Vorteile – von reduzierten Logistikkosten bis zur Steigerung von Produktivität und Flexibilität – waren damit für den Anwender noch deutlicher erkennbar.

viastore plant und realisiert für seine Kunden maßgeschneiderte Lösungen, mit denen diese ihre Lager- und Produktionsprozesse effizient integrieren und damit die Logistikkosten pro ausgelieferter Einheit deutlich reduzieren können. Wie ein solches Lagersystem aussieht, konnten die CeMAT-Besucher mithilfe von 360-Grad-Filmaufnahmen intensiv erleben: Mit einem Tablet steuerten sie sich durch ein reales Logistikzentrum und konnten dabei einzelne Komponenten und Prozesse genau unter die Lupe nehmen. Eine riesige LED-Wand ließ auch die anderen Standgäste an dem digitalen Rundgang teilhaben.

<< Zurück

Virtuelle Reise in die Intralogistik

Virtuelle Reise in die Intralogistik

Per Virtual Reality in die faszinierende Welt der Intralogistik ...

Weiterlesen
Shuttle-System viaflex

Shuttle-System viaflex

viastore zeigte auch Hardware am Stand ...

Weiterlesen
Neues viadat mit optimierter Benutzeroberfläche

Neues viadat mit optimierter Benutzeroberfläche

Besucher konnten das neue viadat selbst ausprobieren ...

Weiterlesen
viastore-Hotline Live Demo

viastore-Hotline Live Demo

Live-Beantwortung von Hotline-Anfragen am Messestand ...

Weiterlesen