Mit Standard-Software die Supply Chain optimieren

Auch auf Software-Seite hatte viastore auf der CeMAT einige spannende Neuerungen im Gepäck – allen voran die neueste Version seines Warehouse Management Systems (WMS) viadat. Dieses bot eine moderne, leistungsstarke, bewährte und zukunftssichere Möglichkeit zum Management und zur Steuerung der gesamten Intralogistik. viadat 9.0 überzeugte durch eine optimierte Benutzeroberfläche, die sich nun noch leichter und intuitiver bedienen lässt als bisher. Das spart dem Betreiber Zeit beim Einlernen neuer Mitarbeiter und ermöglicht ihm, sein Personal flexibel einzusetzen. Zudem verfügt das WMS mit zusätzlichen KPI-Tools über umfangreichere Möglichkeiten zur Datenauswertung und -analyse. Dies birgt ein hohes Potenzial, um die Planung sowie die Abläufe in der Intralogistik noch effizienter zu gestalten. Die Besucher konnten das neue viadat selbst ausprobieren und verschiedene Kommissioniervorgänge mit Tablet, MDE, Pick-by-Light, Pick-by-Voice oder Pick-by-Vision (Datenbrille) durchführen.

Die neue Bedienoberfläche von viadat ermöglicht es den Lagermitarbeitern, ohne Einarbeitungszeit sofort loszulegen.
Die neue Bedienoberfläche von viadat ermöglicht es den Lagermitarbeitern, ohne Einarbeitungszeit sofort loszulegen.

<< Zurück

Virtuelle Reise in die Intralogistik

Virtuelle Reise in die Intralogistik

Per Virtual Reality in die faszinierende Welt der Intralogistik ...

Weiterlesen
Shuttle-System viaflex

Shuttle-System viaflex

viastore zeigte auch Hardware am Stand ...

Weiterlesen
Neues viadat mit optimierter Benutzeroberfläche

Neues viadat mit optimierter Benutzeroberfläche

Besucher konnten das neue viadat selbst ausprobieren ...

Weiterlesen
viastore-Hotline Live Demo

viastore-Hotline Live Demo

Live-Beantwortung von Hotline-Anfragen am Messestand ...

Weiterlesen