viastore Referenzkunde Roland Meinl, Weitere Branchen

Automatisches Logistikzentrum ermöglicht langfristiges Wachstum

Do you want to change your region to North America?

Close Enter North American Website

Benefits

  • Komplexe Prozesse vereinfacht
  • WMS viadat optimiert Lagerverwaltung
  • Jeder Artikel sofort abrufbar
  • Schnellere und effizientere Ein- und Auslagerung
  • Mitarbeiter entlastet

Warum entschied sich Meinl für ein automatisches Logistikzentrum?

viastore Referenzkunde Roland Meinl, Weitere Branchen

Die 1951 gegründete Roland Meinl Musikinstrumente GmbH & Co. KG entwickelte sich vom Ein-Mann-Betrieb zu einem der größten internationalen Hersteller von hochwertigen Cymbals und Percussion-Instrumenten.

Heute unterhält Meinl Fertigungsstätten im In- und Ausland, darunter auch die weltweit modernste Produktion von Schlagzeugbecken am Standort Deutschland. Das Unternehmen ist nicht nur Hersteller sondern auch Großhändler für Eigenmarken sowie für namhafte Marken aus Übersee. Um für die Zukunft gerüstet zu sein und nicht nur kurzfristig Lagerkapazitäten zu erweitern, entschied sich das Unternehmen für den Bau eines automatischen Logistikzentrums. 

Was beinhaltete das automatische Logistikzentrum?

Kernstück ist ein 26 Meter hohes dreigassiges und doppelt tiefes Hochregallager mit 5.916 Palettenstellplätzen. Die drei Regalbediengeräte vom Typ viapal sorgen für eine schnelle und effiziente Ein- und Auslagerung der Paletten. Um dem hohen Stellenwert von Zubehör und Ersatzteilen gerecht zu werden, sichert ein integriertes zweigassiges automatisches Kleinteilelager den effizienten Warenfluss für diese Artikel. Die Ladehöhen der Tablare sind für 300, 500 und 650 mm ausgerichtet.

Die große Produktvielfalt des Sortiments mit stark variierenden Faktoren wie Bestellhäufigkeit, Gewicht oder Abmessungen macht eine ausgeklügelte Lagerhaltung unumgänglich. Jeder vorrätige Artikel, von der kleinsten Schraube bis zum Schlagzeug, muss sofort abrufbar sein. Dafür sorgt das Lagerverwaltungssystem viadat. Und da keine der hochwertigen Gitarren das Versandlager ungestimmt verlassen darf, wurde in viadat ein zusätzlicher Dialog eingefügt, über den das Service-Team jedes von ihm bearbeitete Instrument stückgenau zurückmeldet.

  • 26 Meter hohes dreigassiges Hochregallager
  • Doppelt tiefe Lagerung mit 5.916 Stellplätzen
  • Drei Regalbediengeräte vom Typ viapal
  • Zweigassiges AKL mit Platz für 6.272 Tablare
  • Zwei Regalbediengeräte vom Typ viaspeed
  • Lagerverwaltungssystem viadat

Was ist der Nutzen des automatischen Logistikzentrums?

Das Logistikzentrum vereinfacht durch seine gezielte Automatisierung komplexe Prozesse. Neben ökonomischen Vorteilen bietet das Lager auch ökologische wie die Einsparung von Fläche, Ressourcen und Energie durch einen hohen Automatisierungsgrad. Darüber hinaus wurden die die Arbeitsergonomie und die Geräuschkulisse gegenüber der früheren Lösung verbessert.

Sie haben Fragen oder suchen weitere Informationen?

Kontaktoptionen
Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an
Kontaktformular
Direkte Kontaktaufnahme

Wir verarbeiten die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung und löschen diese, sobald der Zweck der Erfassung vollständig wegfällt und keine weitere gesetzliche Grundlage eingreift. Weitere Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten bei viastore erfahren Sie hier.