Lisa Kusche ist Logistics Consultant bei viastore

Mehr Produktivität durch smarte Materialfluss­planung

Optimierte Materialflüsse für bestehende und neue Logistik- und Produktions-Anlagen

  • Anstieg der Rentabilität
  • Erhöhung der Flexibilität
  • Stabile, smarte Prozesse
  • Verminderte Fehlerraten
  • Optimale Flächennutzung in Produktion und Lager
  • Reduzierung von Material- und Warenbeständen
  • Erhöhung der Transparenz
  • Verkürzte Durchlauf- und Lieferzeiten
  • Geringere Prozesskosten
  • Niedrigere Kapitalbindung

Der innerbetriebliche Materialfluss ist entscheidend für die Effizienz Ihrer Prozesse und damit für die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens. Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihre Materialbewegungen smart planen und gestalten: Wie müssen Ware und Werkstücke transportiert werden, damit sie in der richtigen Menge zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommen?

Die Materialflussplanung ist die Grundlage für effektive und transparente Prozesse. Unsere Expertinnen und Experten unterstützen Sie dabei, Ihren Materialfluss vom Wareneingang über die Lagerung zur Fertigung und Montage bis hin zum Versand zu optimieren und dabei Transport-, Lager- und Logistikprozesse wirkungsvoll aufeinander abzustimmen. Mit bewährten Standardpaketen für verschiedene Szenarien planen wir technologie- und herstellerneutral und können jederzeit flexibel auf mögliche Änderungswünsche reagieren. Ganz nach dem Motto „so standardisiert wie möglich – so individuell wie nötig”. Denn Ihre Rentabilität steht für uns an oberster Stelle.

Durch unsere Erfahrung in der Realisierung von Anlagen profitieren Sie zudem durch eine kürzere Dauer des gesamten Projekts, da wir viele Fragen zur Realisierung bereits in der Planungsphase beleuchten und berücksichtigen können.

Intelligente Materialflüsse in drei Schritten

Bei der Materialflussplanung greifen wir auf unser bewährtes Standardvorgehen zurück:

  • Grundlage der Planung ist die Ist-Analyse. In dieser nehmen wir den Ist-Zustand Ihrer Anlage auf und besprechen vor diesem Hintergrund Ihre Anforderungen und Ziele. Alle Zahlen, Daten und Fakten werden dokumentiert und dienen fortan als Grundlage aller weiteren Planungsschritte.
  • In der zweiten Planungsphase, der Konzeptentwicklung, designen wir die zukünftigen Prozesse, leiten den möglichen Technologieeinsatz und Automatisierungsgrad ab und entwickeln ein umfassendes Konzept für Ihre Bedarfe. Ziel dieser Phase ist es, ein perfekt auf Sie abgestimmtes Szenario zu entwickeln, zu verstehen, wie dieses funktionieren wird sowie die Realisierungsdauer und den Investbedarf abzuschätzen. Dabei sind unsere Konzepte immer so neutral, dass sie als Grundlage einer Ausschreibung dienen können.
  • Ist ein Realisierungsentschluss gefallen, gehen wir nahtlos in eine Feinplanung über. Dieser Schritt dient der Ausplanung des Projekts, beispielsweise in Hinsicht auf die Ausgestaltung der Arbeitsplätze, der Voranfragen an mögliche Lieferanten für geplante Technologien, sowie der Konkretisierung des Budgets bis hin zur Festpreisangebotsqualität. Das Planszenario erreicht dadurch einen Reifegrad, der im Anschluss direkt realisiert werden kann.

Bei der Planung greifen unsere Experten auch auf Technologien wie Virtual Reality und Augmented Reality zurück, wenn Sie das möchten. Dadurch ist es möglich, Ihnen bereits in der Entwicklungsphase durch eine virtuelle Begehung zu zeigen, wie die Lösung später aussehen wird, oder Prozesse genauso wie die geplanten Arbeitsplätze und deren Ergonomie auf Praxistauglichkeit und Wirtschaftlichkeit zu testen – damit Schwachstellen sofort erkannt werden und Sie am Ende das beste Ergebnis erhalten.

Sprechen Sie uns an!

Weiterführende Themen

Verwandte Themen

Intralogistik-Beratung
Intralogistik-Beratung

Unsere Beratung hilft Ihnen dabei, Ihre Intralogistikprozesse effizienter zu gestalten – ob Sie eine Neuanlage planen,...

Mehr erfahren
Lager­moderni­sierung
Lager­moderni­sierung

Mit einem Retrofit bleiben Sie wettbewerbsfähig und Ihre Anlage immer up to date.

Mehr erfahren
Logistik­schulungen
Logistik­schulungen

Unser Schulungsportfolio ermöglicht Ihnen und Ihren Mitarbeitern den sicheren Umgang mit Ihrer Anlage – für optimale B...

Mehr erfahren

Sie haben Fragen oder suchen weitere Informationen?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Telefon: +49 711 9818-0

Wenn Sie im Rahmen der Kontaktanfrage personenbezogene Daten angeben, nehmen wir diese in unsere Datenbank auf um Ihre Anfrage bedarfsgerecht zu bearbeiten und den Kontakt mit Ihnen herzustellen. Die erhobenen Daten werden von uns gelöscht, wenn ihre weitere Aufbewahrung zur Zweckerreichung nicht mehr notwendig ist (insbesondere wenn Sie keine weitere Kontaktaufnahme mehr wünschen) und keine andere Legitimationsgrundlage eingreift (z.B. eine weitere Verarbeitung Ihrer Daten zur Vertragserfüllung notwendig ist) oder die weitere Speicherung zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten) notwendig ist. Im letzteren Fall löschen wir Ihre Daten nach Ablauf der entsprechenden Aufbewahrungsfristen. Details zum Umgang mit personenbezogenen Daten bei viastore erfahren Sie hier.

Einwilligung